Wie bei jeden Gebrauchtwagen, gibt es auch beim E36 immer Fragen oder Dinge worauf man beim Gebraucht wagen kauf achten sollte, ob man bei Händler oder Privat kauft spielt erst einmal keine Rolle ich möchte euch hier ein paar Tricks und Tipps aufzählen, denn schnell kauft man etwas was den Wünschen später doch nicht entspricht:

Zum Vergrößern, Bilder anklicken.

Hier wird die 1,6Liter Maschine gezeigt, dies ist auch in gewisser weise auf den 1,8 und 2 Liter zu übertragen, beim Diesel kann ich leider keine Auskünfte geben, gerne könnt ihr diese Seite mit eurem “Senf” erweitern.

  • Motorsteuerungen am Deckel auf undichtheit prüfen, hier geht gerne die Dichtung kaputt.
  • defekte-stirndeckel-dichtung-e36

    defekte-stirndeckel-dichtung-e36

  • Servolenkung auf Geräusche (pfeifen, quietschen usw..) prüfen, die Leitungen werden gerne undicht zudem geht auch mal das Lenkgetriebe kaputt.
  • Öliges Lenkgetriebe, gerade noch okay.

    Öliges Lenkgetriebe, gerade noch okay.

  • Allgemeinzustand des Motors (Sieht´s ordentlich aus unter der Haube?)
  • Nehmt den Öldeckel ab und riecht mal dran, riecht nach Benzin oder süßlich ist meist die Zylinderkopfdichtung fast (oder ganz) hinüber.
  • Wenn ihr die Möglichkeit habt, euch das Auto von unten anzusehen, schaut auf die Achsschenkel, die rosten sehr gerne.
  • e36-Stabilisator-Vorderachse

    e36-Stabilisator-Vorderachse

  • e36-vorder-rad-aufhängung

    e36-vorder-rad-aufhängung

  • Auch die Gummilager und Tonnenlager (Hinten) werden mit der Zeit spröde und müssen ersetzt werden.
  • e36-Tonnenlager-hinten

    e36-Tonnenlager-hinten

  • Ölverlust ist in kleiner Menge (sog. schwitzen) okay, gerne ölt auch die Servolenkungsleitung etwas, das ist aber auch nicht weiter schlimm.
  • e36-oelwanne-leckt

    e36-oelwanne-leckt

  • Unter dem Fahrzeug lösen sich auch gerne Zusatzhalterungen vom Auspuff), diese zu ersetzen ist meist nicht viel Arbeit.
  • Achtet auf Rost am Auspuff, besonders am Mitteltopf der der ist richtig teuer !!!
  • e36-Mittelschalldaemper-esd

    e36-Mittelschalldaemper-esd

  • Wie bei jedem anderen Auto auch, schaut auch auf die Reifen, mit einer Taschenlampe könnt ihr euch ein Urteil über die Bremsen machen. Sollte eurer hinten keine Scheibe sondern Trommeln haben, könnt ihr dort nichts prüfen, nur auf Schleifgeräusche achten. (Die Hinteren Trommelbremsen sind je nach Modell auch anfällig).
  • Achtet darauf das die ABS Leuchte während der Zündung mit an ist, gerne werden diese einfach rausgedreht.
  • Soll das Auto eine Anhängerkupplung haben ? Auch hier solltet ihr darauf achten, das alles in einem guten Zustand ist, wenn ihr bei diesen Fragen Hilfe benötigt loht ein Blick in Foren zum Beispiel ins Wohnwagen Forum oder in ein Anhänger Forum. Hier könnt ihr auch direkt nachfragen.

Nach dem Kauf:

Habt ihr das Auto von privat gekauft, solltet ihr schleunigst einen Öl wechsel durchführen denn der Verkäufer kann viel erzählen, dazu kundig machen welches ÖL und wieviel in euer neues Schnuckelchen rein kommt, steht bei “wichtige Daten”. Ganz wichtig ist auch den Ölstand des Getriebes und der Hinterrad Getriebes

e36-Ausgleichsgetriebe

e36-Ausgleichsgetriebe

zu prüfen !! , solltet ihr absolute Noobs sein was sowas angeht, fahrt in eine Gute Werkstatt (Ich meine eine richtige Werkstatt ;-) ) am besten  zu BMW selbst, obwohl es teuer ist, aber hier könnt ihr sicher sein, dass die Mechaniker auch wissen was sie tun und welches Öl wohin kommt. Zudem bietet BMW eine wirklich sehr hohe Qualtität auch bei Wartungsarbeiten.



Getriebeöle, Betriebsstoffe & Fette, Hydrauliköle und Motoröle bei AutoteileStore.com

Getriebeöle, Betriebsstoffe & Fette, Hydrauliköle und Motoröle bei AutoteileStore.com

Im Grunde kann man mit dem Kauf eines E36 nicht all zu viel falsch machen, aber da wir uns leider in Zeiten der Abwrackprämie befinden werden wohl viele noch sehr gut erhaltene E36 zu Würfeln gepresst und verschrottet.

So gesehen muß man dieses Auto einfach gern haben und berreit sein mal etwas zu investieren, dafür hat man dann aber auch ein Fahrzeug was wirklich mal zum Kult wird (oder schon ist). Manche Autos muß man sogar lieben weil sie sehr anfällig sind (Franzosen). Mit ein bisschen Pflege und Spucke hält sich so ein BMW schon sehr lange und wird ein treuer und zuverlässiger Begleiter.